Wir verwenden Cookies und eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.
Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.
Mehr Informationen finden Sie unter "Datenschutz".

Die Gemeindeverwaltung informiert


Termine sind weiterhin in der Regel nur nach Voranmeldung möglich. Am Montag- und Donnerstagnachmittag öffnen wir die Türe jedoch gerne für Sie, sofern wir im Moment nicht eine andere Person bedienen, rufen Sie uns an auf 052 320 82 82.

Fragen und Antworten rund um das Coronavirus finden Sie auf den Webseiten von Bund und Kanton. Die Hotline des BAG ist 058 463 00 00 (08.00 bis 18.00 Uhr).


Wichtige Informationen Coronavirus

  • Es werden keine Campierbewilligungen für Pfingsten erteilt. Das Campieren ist verboten.

  • Die Gemeindeversammlung vom 8. Juni 2020 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben und findet nicht statt.
  • Brauchen Sie Unterstützung oder haben Sie Fragen zum Familienalltag? Mehr Infos auf https://www.fuerslebengut.ch/

  • Hauslieferservice nun auch in Thalheim verfügbar. Anfragen bitte telefonisch über die Gemeindeverwaltung oder direkt bei Frau Kayley Basler (ab 17.00 unter 078 718 57 06) oder per E-Mail "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!". Anfragen bitte mit Vor- und Nachnamen, vollständiger Adresse und Telefonnummer versehen. Die Bestellungen werden am nächsten Tag ab 10.00 nach Hause geliefert. Freiwillige Helfer (unter 65) dürfen sich gerne unter den selben Angaben melden.

  • Diverse Banken bieten ihren Kunden an, unentgeltlich Bargeld per Post zu beziehen. Telefonische Bestellung: ZKB 0844 843 823, Post 0848 888 710, Raiffeisen Weinland 052 304 30 00 oder über Ebanking.
  • Falls Sie lokal den Rotkreuz-Fahrdienst als Freiwilliger (unter 65 Jahre, gemäss BAG keiner Risikogruppe zugehörig, Auto vorhanden) unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Zürich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 044 388 25 65.

  • Informationen zur Situation rund um die Primarschule Thalheim entnehmen sie der Homepage www.schule-thalheim.ch.

  • "Weinland hilft" (Tel. 077 500 03 21 - Frau Pezone) ist eine Gruppe von Freiwilligen, die sich im Weinland für Personen einsetzen, die Hilfe z.B. beim Einkaufen benötigen. 
  • Sammelstellen nur aufsuchen, wenn es unbedingt notwendig ist. Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zuhause gelagert werden.

  • Die Abfallverbrennung im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen Situation verboten.


    Achten Sie auf Ihre Gesundheit und befolgen Sie die wichtigen Hygienemassnahmen.